Stellplatz Bad Aachen

Der ursprünglich als Pfalzkapelle Karls des Großen errichtete Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt Aachen. Ebenso sehenswert ist die Schatzkammer des Aachener Doms, den bedeutendsten Kirchenschatz nördlich der Alpen. Die touristischen Angebote Aachens sind vielfältig. Für innerstädtische Ziele bietet sich die nur 400 Meter entfernte Bushaltestelle vom Stellplatz Bad Aachen an.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Ab Autobahnkreuz Aachen weiter auf der A44 Richtung "Brüssel/Aachen-Süd" bis zur Abfahrt "Lichtenbusch/Monschau", dort 3,8 km auf der Monschauer Straße stadteinwärts bis zum Außenring rechts in die Adenauerallee einbiegen und dem Straßenverlauf 800 m folgen, an der zweiten Ampel links in den Branderhofer Weg abbiegen.

Bemerkungen & Hinweise
In der Ein- und Ausfahrt befindet sich eine Schranke, die allerdings zu keinem Zeitpunkt verschlossen ist und leicht bedient werden kann. Platz kann ganzjährig und rund um die Uhr angefahren werden. Sie können den Platz also jederzeit anfahren und verlassen. Hunde sind auf dem Platz erlaubt, aber bitte nur an der Leine. Die vierbeinigen Begleiter können im angrenzenden Gillesbachtal ausgeführt werden. Aachen hat eine Umweltzone, die bei der Anfahrt über den Außenring bis zum Stellplatz 500 m durchfahren wird.

GPS-Koordinaten
50°45'41.8"N 6°06'09.0"E

Gebühren
23 Euro incl. Strom und Wasser

Anzahl der Stellplätze
47

Umweltzone
4 / Grün


Lage
Mit naher Anbindung an die Aachener Innenstadt und das Zentrum des Kurgebietes Burtscheid. Auf einem reservierten Gelände, ringförmig angelegte und großzügig angelegte Stellplätze (je 80 bis 100 qm)

Ausstattung
Caravan Gespanne erlaubt - Behindertengerecht - Ver- und Entsorgung - Wasser- und Stromanschluss (CEE blau) für jeden Nutzer - Entsorgungsstation ST-SAN - Abfallstation - Moderner und gepflegter Sanitärcontainer mit Duschen, Toiletten und Außenspülbecken - behindertengerechter Sanitärraum - Schaukasten mit touristischen Informationen und Veranstaltungshinweisen - morgens Brötchen- und Backwaren-Service mit aktuellen Zeitungen und Zeitschriften

Freizeitangebote
Thermalbade- und Saunaerlebnis in den Carolus Thermen - Besuch des Aachener Tierparks - Mit dem Fahrrad über die ehemalige Vennbahntrasse oder entlang der Kaiser-Route

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Besichtigung des Aachener Doms und Domschatzkammer - Aachener Rathaus - Altstadtführung mit Mittelalterliche Stadtbefestigung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 28 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!