Stellplatz Hansjakob-Halle

Ruhig und in Wasser- und Zentrumsnähe gelegen, ist der Wohnmobil Stellplatz der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundung von Nordrach und den wundervollen Bergen des Schwarzwaldes.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
48°23'55.6"N 8°04'45.2"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
8

Umweltzone
Nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz befindet sich im Ortskern bei der Pfarrkirche und der Hansjakob-Halle.

Ausstattung
Ver- und Entsorgungsstation, Stromanschluss und Wasser gegen Entgelt. Einkaufsmöglichkeit im Ort.

Freizeitangebote
Nordrach liegt am Kinzigtäler Jakobusweg, der an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Ein Terrassenbad in unmittelbarer Nähe zum berühmten Nordracher Puppen- und Spielzeugmuseum tragen zum Wohlfühlen bei.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Pfarrkirche St. Ulrich wurde 1904 bis 1905 von Johannes Schroth entworfen und erbaut. Sehenswert sind die Kanzel mit den Darstellungen der vier Evangelisten und dem lehrenden Christus, die elsässische Roethinger-Orgel mit 27 Registern, der Pieta Altar im hinteren Bereich der Kirche und die zwölf lebensgroßen Figuren im Langhaus, die die Apostel mit ihren Attributen darstellen. Am Ortseingang fällt die Begrüßungsanlage mit ihrem kunstvollen Kuh-Brunnen auf und zum 850-jährigen Ortsjubiläum errichtet wurde.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!