Stellplatz Herrstein

An der Deutschen Edelsteinstraße gelegen, ist Herrstein heute insbesondere durch seinen Historischen Ortskern bekannt und Anziehungspunkt für viele Besucher.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Die Zufahrt ist bequem über die B41 aus Richtung Bad-Kreuznach oder St. Wendel und weiter in Fischbach über die L160 erreichbar. Am Ortseingang halb rechts auf die Hauptstraße, dann halb links in die Brühlstraße einbiegen.

Bemerkungen & Hinweise
Stellplatz ist ganzjährig geöffnet, jedoch beschränkt sich die Aufenthaltsdauer auf maximal 2 Übernachtungen.

GPS-Koordinaten
49°46'43.8"N 7°20'09.9"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
4

Umweltzone
nein


Lage
Stellplätze auf dem öffentlichen Park- und Festplatz in ruhiger Lage.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Strom (4 Anschlüsse) 50 Cent/kWh. - Wasser 1 Euro/80 Liter - Toilettenhaus - Wertstoffinseln am Platz - Nachts beleuchtet - Kinderspielplatz - Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten sind wenige Fußminuten entfernt

Freizeitangebote
Der Mittelalterpfad führt von Herrstein über ca. 8,5 km durch größtenteils naturnahe Wege in unmittelbare Nähe der Gemeinden Niederhosenbach und Breitenthal. Dabei wird der Weg von Gewässern, Waldrändern, Felsen und vor allem im wieder grandiose Aussichten charakterisiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Ortsgemeinde Herrstein.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Historischer Ortskern - Heimatmuseum - Herrsteiner Schloss - Edelsteinschleiferei 4 km - Kupferbergwerk Fischbach 8 km - Deutsches Edelsteinmuseum 9 km

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 6 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!