Stellplatz Ohler Wiesen

Auf dem Stadtgebiet oder in der nahen Umgebung von Wipperfürth, der ältesten Stadt im Bergischen Land, liegen mehrere große Talsperren zur Trinkwasserversorgung, darunter die Kerspetalsperre, Neyetalsperre, Schevelinger Talsperre und die Große Dhünntalsperre.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig geöffnet

GPS-Koordinaten
N 51°07'12" O 07°24'02"

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
5

Umweltzone
nein


Lage
Reservierter Bereich auf dem Parkplatz in stadtnaher Lage

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Behindertengerecht - Strom 1 Euro/1,5 kW/h - Frischwasser 1 Euro/80 Liter

Freizeitangebote
Hallenbad - Wandern - Radfahren uvm.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
das ehemalige Franziskanerkloster Wipperfürth - geschichtliche Denkmäler im Stadtzentrum -Villa Ohl (Schwarzpulvermuseum)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!