Umwelt und Freizeitzentrum Finkenrech

Das Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech an der Südpforte des Naturparks Saar-Hunsrück bietet vielfältige Gelegenheiten zur Erholung in der Natur. Die verschiedenen Gartenanlagen geben Tipps und Hinweise für die Gestaltung und Pflege des heimischen Zier- und Nutzgartens.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A1 Ausfahrt Eppelborn, links ab Richtung Dirmingen, ab dort ist das Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech ausgeschildert.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar. Eine Ver- und Entsorgung ist in Planung, bis dahin bitte die Entsorgungsstation am Wingertsweiher in 66564 Ottweiler benutzen.

GPS-Koordinaten
N 49°25´59.4" O 06°59´48.5"

Gebühren
5 Euro

Anzahl der Stellplätze
3

Umweltzone
Nein


Lage
Gekennzeichnete Stellplätze auf dem Parkplatz des Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech.

Ausstattung
Stromanschluß 1kw/0,50€ - Ver- und Entsorgung

Freizeitangebote
Schöne Wanderwege, Rosen-, Bio- und Heidegärten laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Für die kleinen gibt es einen Abenteuerspielplatz und einen Streichzoo.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Eppelborn ist reich an historischen Dorfkirchen und wunderschön gelegenen Kapellen. Das Kapellen-Wandern ist besonders beliebt bei Fremden und Einheimischen.
Einzigartig und einmalig im Saarland und wahrscheinlich weltweit präsentiert sich das Jean Lurcat Museum in Eppelborn.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!