Wohnmobil Rastplatz Templin

Der Wohnmobil Rastplatz Templin wurde im Jahr 2002 gebaut und mit Fördermitteln bezahlt. Mit wenigen Schritten erreichen Sie den historischen Stadtkern, den Sie unbedingt besichtigen sollten.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Kurbetrag ist in der Tourist-Information, Am Markt 19, im historischen Rathaus zu entrichten. Stellplatz ist ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
53°07'24.4"N 13°29'46.0"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
47

Umweltzone
nein


Lage
Stellplätze auf einem markierten Bereich für Wohnmobile direkt am Kanal.

Ausstattung
Ver- und Entsorgungsstation am Platz, Kinderspielplatz, Gastronomie und Geschäfte 300 Meter. Caravan Gespanne sind erlaubt.

Freizeitangebote
Besuch der NaturThermeTemplin mit Erlebniswelt und einer großzügigen Badelandschaft. Ausgebaute Fahrradstraßen, asphaltierte aber auch naturbelassene Radwege laden Sie zu einer Fahrradtour ein.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Vollständig erhaltene 1735 Meter lange und bis zu sieben Meter hohe Stadtmauer mit Türmen, Stadttoren und 50 Wiekhäusern, darunter dem Berliner Tor und dem Prenzlauer Tor. Das kleinste Stadttor das Mühlentor ist der älteste Torbau mit einem zweigeschossigen Backsteinturm. Ein Plattenfries mit Palmettenornament wurde nach dem Vorbild der Klosterkirche zu Chorin gestaltet und schmückt heute das Tor zur Stadtseite.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!