Wohnmobilstellplatz alter Bahnhof Üttfeld

Wohnmobilstellplatz alter Bahnhof Üttfeld

Der Wohnmobilstellplatz alter Bahnhof Üttfeld befindet sich unmittelbar am Enz-Radweg in ruhige Lage am Rande des Ortes in der Westeifel.

Wohnmobilstellplatz alter Bahnhof Üttfeld

Ausstattung:

• Ver- und Entsorgung
• Strom
• Frischwasser
• Sitzbänke
• Spielplatz

Enz-Radweg

Der Enz-Radweg führt direkt am Stellplatz vorbei. Dieser verläuft von Pronsfeld über die ehemalige Bahntrasse der Enztalbahn, einer Stichstrecke der Westeifelbahn, ins Enztal bis Enzen. Bei Euscheid überfährt man ein imposantes, ehemaliges Bahnviadukt. Bevor man Neuerburg erreicht, den Endpunkt der einstigen Bahn, geht es durch zwei ehemalige Eisenbahntunnels.

weitere Informationen

Ortsbürgermeister
Jutta Zils

Telefon: +49 6559 1211
Webseite: http://www.uettfeld.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Sie erreichen Üttfeld aus den Ballungsräumen Westdeutschlands bequem über die Autobahnen A1 und A60, die Anschlussstelle Bleialf an der Autobahn 60 Trier-Lüttich ist nur 6km entfernt.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar

GPS-Koordinaten
50°07'39.1"N 6°16'13.3"E

Gebühren
5 Euro

Anzahl der Stellplätze
5

Umweltzone
nein


Lage
Schöne und ruhige Lage am Rande des Ortes.

Ausstattung
• Ver- und Entsorgung
• Strom
• Frischwasser
• Sitzbänke
• Spielplatz

Freizeitangebote
• Wandern
• Rad fahren am Enz-Radweg

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Römische Villa Üttfeld

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 7 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.9 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!