Wohnmobilstellplatz am Besucherbergwerk

Auf dem Wohnmobilstellplatz am Besucherbergwerk finden auch große Wohnmobile mit Überlänge reichlich Platz.

Das Besucherbergwerk Barbara-Hoffnung im Nosserntal zwischen Fell und Thomm besteht aus zwei übereinander liegenden typischen Dachschiefergruben aus der Jahrhundertwende.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A1 Trier-Saarbrücken Ausfahrt Longuich/Fell. In Fell der Beschilderung zum Bergwerk folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar. Von Dezember bis März ist der Stellplatz kostenlos.

GPS-Koordinaten
49°45'16.7"N 6°47'49.4"E

Gebühren
4 Euro

Anzahl der Stellplätze
30

Umweltzone
nein


Lage
Das Besucherbergwerk Fell liegt im Noßerntal zwischen Fell und Thomm in ruhiger Lage.

Ausstattung
Strom 2 € - Brötchenservice - Müllentsorgung - kein Wasser- und Abwasseranschluss - Einkaufsmöglichkeiten im Ort 2,9 KM

Freizeitangebote
Ausgeschilderte Wanderwege und Mountainbikestrecken führen durch die Gemarkung Fell und Radwege entlang der Mosel.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Nur wenige Minuten vom Besucherbergwerk Fell (ehemaliges Schieferbergwerk) entfernt und direkt am Schiefer-Wackenweg ( ein Premium Rundwanderweg und sogenannte Traumschleife des Saar-Hunsrücksteigs - Grubenwanderweg mit 40 Gruben

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 10 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!