Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia

Der Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia liegt am Ortsrand von Feucht auf einer ebenen Schotterrasenfläche, direkt neben dem Freibad Feuchtasia und der örtlichen Tennishalle.

Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia

Der Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia befindet sich am Freibad Feuchtasia am Ortsrand von Feucht an einem angrenzenden Waldrand.

Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia

Die Gebühr ist unmittelbar nach Befahren des Parkplatzes zu entrichten. In den Sommermonaten an der Freibadkasse (09:00 Uhr bis 20:00 Uhr). In den Wintermonaten in der benachbarten Tennishalle (täglich von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr).

Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia

Freizeitgestaltung

Am angrenzenden Wald ist ein schöner Walking-Parcours mit verschiedenen Streckenmöglichkeiten ausgewiesen. Der Lauf- & Walking-Parcours Feucht bietet Ihnen insgesamt 12 Routen mit einer Gesamtlänge von 69,5 km.

Freibad Feuchtasia

Das Freibad Feuchtasia ist eines der schönsten und modernsten Freibäder weit und breit bietet Ihnen Badevergnügen pur.

Sehenswürdigkeiten in Feucht

Pfinzingschloss:

Wurde in seiner heutigen Form um ca. 1562 errichtet

Tucherschloss:

Entstand in seiner heutigen Form 1590/91

Zeidelschloss:

Wurde um ca. 1556 erbaut

Hermann-Oberth-Raumfahrtmuseum:

Zahlreiche Originale, Modelle, Text- und Bildtafeln sowie Leihgaben aus der amerikanischen, sowjetischen und europäischen Raumfahrt bringen Geschichte und Entwicklung dieser zukunftsweisenden Technologie näher. So sind neben vielen weiteren Exponaten ein russischer Kosmonauten-Anzug, der Bordanzug des deutschen D1 Astronauten Ernst Messerschmid, die dritte Stufe der Trägerrakete „Europa 1“ und ein Modell des „Sputnik 1“ zu bestaunen. Neben der Ausstellung im Erdgeschoss des Museums bietet ein Raumfahrt-Kino im Obergeschoss des Gebäudes eine spektakuläre Auswahl von Filmen über die Raumfahrt, beginnend mit den frühen Anfängen, bis hin in unsere Zeit.

Zeidelmuseum (Imker- und Heimatmuseum)

Das Zeidelmuseum ist eines der schönsten und umfangreichsten Imkermuseen in Deutschland mit vielen alten Imkergerätschaften aus dem In- und Ausland, darunter auch die alte Zeidler-Armbrust und die typische Zeidler-Tracht.

Kontakt

Wohnmobilstellplatz am Feuchtasia
Feuchter Gemeindewerke GmbH
Unterer Zeidlerweg 1
90537 Feucht
Telefon: +49 9128 99140
E-Mail: fgw@feucht-gw.de
Webseite: https://www.feucht-gw.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Autobahnausfahrt A9/E45 Ausfahrt 54 Feucht Richtung Ortszentrum oder Autobahnausfahrt A3/E56 Ausfahrt 90 Altdorf/Burgthann Richtung Feucht oder Bundesstraße 8 von Neumarkt aus kommend vor der Autobahnauffahrt rechte Richtung Ortsmitte abbiegen. Ab jeder Ortseinfahrt der Wohnmobilbeschilderung Richtung Stellplatz folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Der Stellplatz ist ganzjährig geöffnet. Der Aufenthalt auf maximal 3 Tage begrenzt.

GPS-Koordinaten
49°22'42.7"N 11°13'30.6"E

Gebühren
9 Euro

Anzahl der Stellplätze
9

Umweltzone
nein


Lage
Ruhige Lage zwischen Ortsrand und Reichswald direkt neben dem Freibad und der Tennishalle.

Ausstattung
• Strom 1 Euro/2 kWh
• Frischwasser 1 Euro/80 Liter
• Entsorgung Grauwasser kostenlos
• Entsorgung Chemie-WC kostenlos
• Müllentsorgung
• Nachts beleuchtet

Freizeitangebote
Am angrenzenden Wald ist ein schöner Walking-Parcours mit verschiedenen Streckenmöglichkeiten ausgewiesen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
• Pfinzingschloss wurde ca. 1562 errichtet
• Tucherschloss entstand 1590/91
• Zeidelschloss wurde um ca. 1556 erbaut
• Hermann-Oberth-Raumfahrtmuseum
• Zeidelmuseum (Imker- und Heimatmuseum)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 22 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!