Wohnmobilstellplatz am Haus Sonnenschein

Wohnmobilstellplatz am Haus Sonnenschein

Der Wohnmobilstellplatz am Haus Sonnenschein befindet sich oberhalb der Pension in ruhiger und schöner Lage am Ortsrand von Pfrentsch.

Wohnmobilstellplatz am Haus Sonnenschein

Pension Haus Sonnenschein

Die Pension Haus Sonnenschein verfügt über insgesamt 25 Zimmer mit Dusche/WC, Balkon/Terrasse. Liegewiese mit Gartenhäusl, Pavillon und Grillplatz.

Für weitere Informationen zur Ausstattung sowie den Angeboten und Leistungen der Unterkunft wenden Sie sich bitte direkt an den Gastgeber.

Freizeit

Die ehemalige Eisenbahnstrecke von Neustadt nach Eslarn wurde zu einem ca. 50 km langen Radweg ausgebaut. Vom Bocklradweg aus führen weitere Radwege zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und zu vielen bekannten Tourismusorten im Oberpfälzer Wald und im Böhmerwald in Tschechien.

Bocklradweg

Kontakt:

Pension Haus Sonnenschein
Pfrentsch 20
92726 Waidhaus
Telefon: 09652 237
Internet: http://www.sonnenschein-pension.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Wenn Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Waidhaus verlassen, fahren Sie bitte gleich rechts in Richtung Eslarn ab. Sie kommen nach 3 km direkt nach Pfrentsch.
In Pfrentsch fahren Sie nach der Flussbrücke und dem Trafohäuschen rechts und folgen den Hinweisschildern "Haus Sonnenschein". Nach ca. 500 m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
49°37'04.4"N 12°29'21.2"E

Gebühren
5 Euro inclusive 2 Personen

Anzahl der Stellplätze
6

Umweltzone
nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz am Haus Sonnenschein befindet sich oberhalb der Pension in ruhiger und schöner Lage.

Ausstattung
• Strom
• Frischwasser
• Entsorgung Grauwasser
• Entsorgung Chemie-WC
• WLAN
• Dusche

Freizeitangebote
Die alte Bahntrasse, auf der noch bis 1974 die Dampfloks sich ihren Weg bahnten, wurde zu einem ebenen und familien-freundlichen Fahrradwanderweg fast ohne Steigungen, dem Bocklradweg umgebaut. Das Naturparkland Oberpfälzer Wald lädt dazu ein, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Winter auf Skiern oder Schneeschuhen erkundet zu werden.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Emmeram , sie wurde 1868 erbaut und 1953 erweitert. Bei der Kirche sind Grabsteine aus dem 16. bis 18. Jahrhundert erhalten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!