Wohnmobilstellplatz am Jusi

Kohlberg heißt Sie herzlich willkommen. Genießen Sie den einmaligen Blick von einem der größten Vulkanschlote der Schwäbischen Alb aus ihrem Wohnmobil.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Stellplatz ist ganzjährig nutzbar. Die maximale Aufenthaltsdauer ist auf 14 Tage beschränkt. Aufgrund des Untergrundes sind leider nur Wohnmobile bis 3,5 to und max. 3 Meter Höhe zulassen.

GPS-Koordinaten
48°33'26.1"N 9°20'45.4"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
6

Umweltzone
Nein


Lage
Die Naturstellplätze liegen im Neuffener Tal zwischen dem Wanderparkplatz Steinernes Brückle und den Sportanlagen.

Ausstattung
Grillen am offenen Feuer können Sie an der nahegelegenen Feuerstelle am Steinernen Brückle. Auf dem Stellplatz sind lediglich Gasgrills erlaubt. Anfallender Müll ist mitzunehmen. Die Stromgebühr beträgt 1 Euro/kWh.

Freizeitangebote
Der Gustav-Ströhmfeld-Weg ist einer der schönsten Wanderwege der Schwäbischen Alb. Erkunden Sie das Neuffener Tal zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vom Jusiberg hat der Wanderer einen einmaligen Panoramablick über Schwaben.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswert ist der vermutlich älteste romanische Taufstein im Landkreis Esslingen. Er ist wohl 900 bis 1000 Jahre alt. Kohlberg liegt auch an der Württemberger Weinstraße mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!