Wohnmobilstellplatz am Neckarufer

Die Römer- und Bischofsstadt Rottenburg am Neckar lädt Wohnmobilisten zum Verweilen ein. Lernen Sie Rottenburg bei einer Stadtführung kennen und gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die bewegte Geschichte der Stadt. Besuchen Sie eine der vielen Veranstaltungen und Feste über das Jahr hinweg.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der maximale Aufenthalt ist auf 4 Nächte begrenzt und ganzjährig nutzbar. Die Stellplatzgebühr wird über einen Parkscheinautomat erhoben.

GPS-Koordinaten
48°28'19.7"N 8°57'01.0"E

Gebühren
5 Euro

Anzahl der Stellplätze
12

Umweltzone
nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz liegt direkt am Neckarufer und in Stadtnähe, Entfernung Zentrum ca. 1km.

Ausstattung
Strom 1 Euro/kWh, Wasser 1 Euro/80 Liter. Entsorgung Grauwasser und Entsorgung Chemie-WC. Stadtzentrum und Einkaufsmöglichkeiten sind von hier aus gut zu Fuß erreichbar.

Freizeitangebote
Idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Die Parkanlage am Neckarufer, bei der Kepplerbrücke lädt mit Boulebahnen, Musikpavillon und vielem mehr zum Verweilen ein.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Wahrzeichen der Stadt der Dom St. Martin, eine dreischiffige, gewölbte Basilika. Baubeginn 1424, Turm 1491 fertiggestellt. Barocke Erneuerung nach Stadtbrand. 2003 wiedereröffnet nach im Inneren grundlegender Neugestaltung. Sehenswert ist auch die Altstadt mit ihren engen Gassen und mittelalterlichen Türmen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 12 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.3 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!