Wohnmobilstellplatz am Singliser See

Wohnmobilstellplatz am Singliser See

Auf dem Parkplatz des Singliser Sees, an der Singliser Seite, befindet sich der Wohnmobilstellplatz am Singliser See. Die Stellplätze und der See sind ganzjährig, 24 Stunden zugänglich.

Wohnmobilstellplatz am Singliser See

Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie

Einkaufsmöglichkeiten sind im nahe gelegenen Singlis (10 Gehminuten) oder in der Innenstadt Borkens vorhanden.

Bistro am Singliser See

Nur wenige Meter vom Wohnmobilstellplatz am Singliser See entfernt befindet sich das Bistro am Singliser See. Auf der schönen Terrasse kann man den Blick über den See schweifen lassen und regionale Produkte genießen. Das Bistro hat an Schönwettertagen bis in die Abendstunden geöffnet, an Schlechtwettertagen geschlossen.

Freizeit und Sport

Beliebter Surf- und Wassersportsee mit Tauchbasis, Surfclub, Bistro mit Seeterrasse sowie Marinekameradschaft mit Ausflugsboot. Konstante Windverhältnisse am 77 Hektar großen Wasserkörper sorgen dafür, dass vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein ständig Segel auf dem See zu zählen sind. Von der Seeterrasse des Bistros kann man Taucher an der Tauchbasis beobachten. Doch nicht nur für Wassersportler ist der See ein Anziehungspunkt.

Am nahe gelegenen Naturbadesee Stockelache ist baden unter Aufsicht am tollen Sandstrand ein Erlebnis.

Wohnmobilstellplatz am Singliser See

Radwege um den Singliser See

Weitere Radwege, wie der Seenrundweg oder der Schwalm-Radweg führen direkt neben dem Singliser See oder in der näheren Umgebung entlang und laden zu einer abwechslungsreichen Radtour durch eine einmalige Naturlandschaft im Borkener Seenland ein.

Um zu erfahren wie beispielsweise der Singliser See entstanden ist, ist ein Besuch des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum empfehlenswert.

Kontakt

Stadtverwaltung Borken
Am Rathaus 7
34582 Borken
Telefon: +49 5682 8080
E-Mail: stadtverwaltung@borken-hessen.de
Webseite: www.borken-hessen.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Wohnmobilstellplatz am Singliser See
Wohnmobilstellplatz am Singliser See
Wohnmobilstellplatz am Singliser See

Anfahrt
A49 Kassel-Borken: bis Ausfahrt Borken (Hessen) dann weiter auf L 3150 bis Ortseingang Borken (Ampelkreuzung. Links abbiegen auf L 3149, die dann zu Main-Weser-Straße wird. Kurz vor Ortseingang Singlis links abbiegen zum Parkplatz Singliser See.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar. See ist ganzjährig kostenfrei zugänglich.
Infos/Einschränkungen siehe https://www.borken-hessen.de/freizeit-tourismus/freizeit-und-sport/borkener-seenland/

GPS-Koordinaten
51°03'19.7"N 9°18'40.0"E

Gebühren
10 Euro

Anzahl der Stellplätze
19

Umweltzone
nein


Lage
Ausgewiesene Stellplätze auf einem Parkplatz. Vordere Stellplätze mit Seeblick. Ortsrandlage

Ausstattung
Die nächste Entsorgungsstation befindet sich am Campingplatz Bad Zwesten (12 km) oder am Campingplatz Neuenhain (13 km).

Freizeitangebote
Das Angebot im Borkener Seenland reicht von Baden, Schwimmen, Tauchen über Beach-Volleyball und Surfen bis zur Naherholung, zum Wandern und zur Naturbeobachtung. Singliser See (vor Ort), Surf- und Wassersportsee mit Tauchbasis, Surfclub, Bistro mit Seeterrasse sowie Marinekameradschaft mit Ausflugsboot. Naturbadesee Stockelache (ca. 6 km entfernt)ebenfalls mit Wohnmobilstellplätzen, ganzjähriger Gastronomie, Sanitäranlagen, Liegewiese, Wasserrutsche, Badeinseln, Nichtschwimmerbereich, Spielplatz und vielem mehr. Das Naturschutzgebiet Borkener See (ca. 4 km entfernt) bietet Naherholung, Naturbeobachtungen und einen 8 km langen Rundweg zum Wandern und Radfahren. Direkt neben dem Hallenbad, ebenfalls mit Wohnmobilstellplätzen. Aufgrund einer mehrjährigen Bauphase ist das Hallenbad geschlossen. Weitere Radwege, wie der Seenrundweg führen direkt neben dem Stellplatz oder in der näheren Umgebung entlang und laden zu einer abwechslungsreichen Radtour durch eine einmalige Naturlandschaft im Borkener Seenland ein.

Auf dem Gelände des Naturbadesees Stockelache befindet sich eine kostenlose E-Bike Ladesäule mit vier Anschlüssen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum präsentiert die Industriekultur des 19. und 20. Jahrhunderts und den Braunkohlenbergbau im Borkener Revier. Besucherstollen: öffentliche Führungen dienstags bis sonntags 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr Anfahrt: Am Amtsgericht 2-4, 34582 Borken Themenpark Kohle & Energie: Öffnungszeiten dienstags bis sonntags 14:00 bis 17:00 Uhr Anfahrt: Am Freilichtmuseum 1, 34582 Borken (Hessen) Weitere Informationen und Prospektmaterial sind in der Touristinfo, Am Rathaus 7, 34582 Borken (Hessen) erhältlich. Telefon: 05682 808 271. Öffnungszeiten: Montag + Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-16:30 Uhr; Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-18:00 Uhr; Freitag: 8:00-13:00 Uhr; Dienstag: geschlossen. Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Prospektmaterial im Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus Borken, Europaplatz 3 erhältlich.

Übersichts- und Radkarte befinden sich als Bildanhang.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 6 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.3 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!