Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz

Chemnitz liegt an der Fürstenstraße der Wettiner eine ständig erweiternde Themen- und Ferienstraße, die durch fünf deutsche Bundesländer und Teile Polens führt.

Die Hauptroute der Themenstraße Fürstenstraße der Wettiner, die auf ihrem Weg durch das ehemalige Regierungsgebiet der Wettiner insgesamt fünf Bundesländer durchquert, führt vor allem Wohnmobilisten in die Stadt.

Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz

Der Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz und an der Rehaklinik befindet sich zentrumsnah am Stadtpark von Chemnitz und bietet dem Patienten und Besucher Massagebehandlungen, Sauna, Yoga und vieles mehr, diese sind im Therapiezentrum buchbar.

Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz

Rad-, Wander- und Pilgerwege

Ob kleine Touren rund um den Schloßteich oder durch den Stadtpark oder längere Touren entlang des Chemnitztalradweges  – in Chemnitz gibt es schon jetzt ein umfassendes Radtourennetz.

Weiterführende Links:

www.rehaklinik-online.de
www.chemnitz.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz
Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz
Wohnmobilstellplatz am Stadtpark Chemnitz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
*Schlüsselpfand 5 Euro an der Rezeption im Therapiezentrum. Eine Reservierung wird empfohlen. Stellplätze sind ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
50°49'26.6"N 12°55'01.6"E

Gebühren
11 Euro inklusive Strom und Wasser*

Anzahl der Stellplätze
3

Umweltzone
nein


Lage
Eingezäuntes Gelände oberhalb des ambulanten Therapiezentrum für Rehabilitation direkt am Stadtpark von Chemnitz.

Ausstattung
• Strom
• Frischwasser
• Entsorgung Grauwasser
• Entsorgung Chemie-WC

Freizeitangebote
Der Tierpark Chemnitz bietet das gesamte Jahr über interessante Einblicke in das Leben von rund 1000 Tieren in etwa 180 Arten. Der Botanische Garten an der Leipziger Straße im Norden von Chemnitz ist weiterer Anziehungspunkt sich mit der Natur vertraut zu machen. Das Theater Chemnitz gehört mit den fünf Sparten – Oper, Schauspiel, Philharmonie, Ballett und Figurentheater – zu den großen und erfolgreichsten Häusern Deutschlands.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Burg Rabenstein wurde um 1170 gegründet und ist die kleinste mittelalterliche Burg Sachsens. Das Karl-Marx-Monument, der 7,10m hohe und 40 Tonnen schwere Bronzekopf steht auf einem mit ukrainischem Granit verkleideten Sockel. Die Markuskirche gilt als das Wahrzeichen des Sonnenberges und wurde im neogotischen Stil 1893-95 erbaut. Der Rote Turm ist das älteste Wahrzeichen der Stadt und wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts errichtet. Die Schlosskirche steht im Zusammenhang mit der Anlage des ehemaligen Benediktinerklosters aus dem 12. Jahrhundert.Im Schlossbergmuseum sind Ausstellungen zur Stadtgeschichte zu besichtigen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!