Wohnmobilstellplatz an der Motte

Der Wohnmobilstellplatz an der Motte liegt in unmittelbarer Nähe der sogenannten Motte, einem Überrest der ehemaligen Burg und des Herrschaftssitzes „von Alpen“, in ruhiger Lage, aber nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A 57 - Autobahnabfahrt Alpen, Beschilderung Alpen folgen. Im Ortskern (Ampelkreuzung) Beschilderung Wohnmobilstellplatz folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Die Anmeldung erfolgt direkt neben dem Platz beim Platzwart Herr Kottwitz an der Burgstraße 68. Anmeldung täglich von 10:00 - 22:00 Uhr.

GPS-Koordinaten
51°34'45.8"N 6°31'05.1"E

Gebühren
9,50 Euro

Anzahl der Stellplätze
11

Umweltzone
nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz an der Motte liegt in ruhiger Lage, aber nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt.

Ausstattung
• 11 geschotterte großzügig eingerichtete Stellflächen
• 2 Stromsäulen mit jeweils 4 und 8 Anschlüssen
• 1 Wasserzapfstelle und Entsorgungsstation
• teilweise schattig, ganzjährig benutzbar
• inklusive Strom, Abfall- und Schmutzwasserentsorgung
• Entsorgungsgebühr für Durchreisende: 3.00 Euro

Freizeitangebote
Wandern auf dem Niederrheinweg, der auf 132 Wanderkilometern die niederrheinische Landschaft erlebbar macht.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Evangelische Kirche ist die älteste Pfarrkirche Deutschlands aus dem 17. Jahrhundert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!