Wohnmobilstellplatz auf dem Festplatz

Wohnmobilstellplatz auf dem Festplatz

Der Wohnmobilstellplatz auf dem Festplatz in Neustadt an der Aisch liegt auf einem Parkplatz und auf einem für Reisemobile angelegtem und ausgewiesenem Areal.

Wohnmobilstellplatz am Festplatz in Neustadt an der Aisch

Ferienstraße in Neustadt an der Aisch:

Neustadt an der Aisch liegt an der Ferienstraße Bocksbeutelstraße. Die Route verläuft durch das Kernland des fränkischen Weingebiets, in den zahlreichen Städten, Schlössern, Klöstern und Winzerdörfern zu finden sind.

Sehenswertes:

Alle bedeutenden Gebäude, malerische Plätze und Gassen und ein paar echte Geheimtipps lassen sich ganz wunderbar auf eigene Faust erkunden.

  • Marktplatz und Rathaus
  • Mauern und Türme
  • Kirche und Kloster
  • Von Brunnen zu Brunnen
  • Markgrafenschloss
  • Jean-Paul-Leseweg
  • Rasenlabyrinth
  • Luitpoldpark
  • Köstnerschmiede

Kontakt:

Stadt Neustadt a.d.Aisch
Marktplatz 5
91413 Neustadt a.d.Aisch
Telefon: 09161 666-14
Webseite: https://www.neustadt-aisch.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Wohnmobilstellplatz am Festplatz in Neustadt an der Aisch
Wohnmobilstellplatz am Festplatz in Neustadt an der Aisch

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Wohnmobilstellplatz ist ganzjährig benutzbar, außer 1. - 3. Woche nach Pfingsten.

GPS-Koordinaten
49°34'58.2"N 10°36'14.8"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
16

Umweltzone
nein


Lage
Der Stellplatz liegt nur 5 Minuten zu Fuß in die historische Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und hervorragender Gastronomie.

Ausstattung
• Strom 1 Euro/kWh
• Frischwasser
• Entsorgung Grauwasser
• Entsorgung Chemie-WC

Freizeitangebote
Direkt am Aischtalradweg gelegen, idealer Ausgangspunkt für vielseitige Wandermöglichkeiten und Radtouren. Über 150 km gut ausgeschilderte Rundwanderwege sowie die beliebten Fernwanderwege des Fränkischen Albvereins führen Sie durch das Aischtal und die beiden Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Der Marktplatz ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch die historische Altstadt. Zu den Wahrzeichen Neustadts gehört das mit einem Torhaus versehene Nürnberger Tor und auf dem Marktplatz, die auf dem Marktbrunnen befindliche Neptun-Figur.
Gleich drei Museen sind im Alten Schloss, der ehemaligen Residenz der Markgrafen zu Brandenburg-Kulmbach-Bayreuth untergebracht.

• Aischgründer Karpfenmuseum
• Markgrafenmuseum
• KinderSpielWelten

Museums- & Stadtführungen werden von gut geschulten Mitgliedern des Geschichts- und Heimatvereins übernommen und können unter 09161/6620905 gebucht werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!