Wohnmobilstellplatz Bad Muskau

Weltweit Bekannt durch den Fürsten und Landschaftskünstler Hermann von Pückler-Muskau und eingebettet in einen der schönsten Landschaftsparke Europas, wartet der Wohnmobilstellplatz Bad Muskau von Ihnen entdeckt zu werden.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar außer vom 29. bis 31. Dezember.

GPS-Koordinaten
51°32'01.9"N 14°43'08.0"E

Gebühren
8 Euro, Kurtaxe pro Person und Tag 1,25 Euro

Anzahl der Stellplätze
24

Umweltzone
nein


Lage
Stellplätze auf dem Gelände der ENO mbH am Rande des Fürst-Pückler-Parks.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung, Strom, Frischwasser, Dusche und täglicher Brötchenservice.

Freizeitangebote
Zu den Freizeit-Tipps in Bad Muskau gehören: Schlauchbootfahrten mit Neiße Tours ab Bad Muskau , der Halbendorfer See, Felixsee mit Aussichtsturm, Strittmatters Laden in Bohsdorf, Dschungelimbis mit Affengehege in Jocksdorf , Erlichthofsiedlung und Teiche Rietschen, Findlingspark Nochten.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Der Fürst-Pückler-Park das gemeinsam mit dem in Polen befindlichen Teil, von der UNESCO in das Welterbe aufgenommen worden. Die Waldeisenbahn Muskau wurde 1895 als Industriebahn eingerichtet. Heute gelangt man mit der 600-mm-Schmalspurbahn die wunderschöne Landschaft des Muskauer Faltenbogens.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einen Durchschnitt von 0 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!