Wohnmobilstellplatz der Lebenshilfe

Der Wohnmobilstellplatz der Lebenshilfe „ALTMARK-WEST“ liegt am Stadtrand von Gardelegen und ist von 3 Seiten von Bäumen umgeben.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Wohnmobilstellplatz der Lebenshilfe

Anfahrt
Von der Umgehungsstraße Gardelegen, B71/188, die Abfahrt Bismark/Stadtzentrum nehmen. Weiter in Richtung Stadtzentrum, Kreisverkehr 2. Ausfahrt. Ca. 500m geradeaus ist auf der rechten Seite die Einfahrt zum Platz ausgeschildert. In der Stadt den Hinweisschildern folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Die Saison ist von Anfang März bis Ende Oktober.

GPS-Koordinaten
52°31'52.2"N 11°24'07.7"E

Gebühren
7 Euro

Anzahl der Stellplätze
16

Umweltzone
nein


Lage
Ruhige Lage am Stadtrang von Gardelegen. Der Stadtkern ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Ausstattung
• Strom 50 Cent/kWh
• Frischwasser 1 Euro/80 Liter
• Entsorgung Chemie-WC 1 Euro
• Entsorgung Grauwasser
• überdachte Sitzmöglichkeit

Freizeitangebote
• Radfahren
• Wandern
• Angeln
• Fitnesscenter
• Freibad
• Segelflugplatz

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
• Historischer Stadtkern
• Klosteranlage in Kloster Neuendorf
• Herrenhäuser der Altmark
• Jagdschloss Letzlingen
• Naturpark Drömling
• Feldsteinkirchen der Altmark
• Gedenkstätte zum Holocaust

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.7 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!