Wohnmobilstellplatz Gerolstein

Gekennzeichnete Stellplätze auf dem Parkplatz unterhalb des Frei- und Hallenbad. Freibad-Saison ist von Mai bis September und die Hallenbad-Saison von September bis Mai.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Aus dem Rheinland/Ruhrgebiet über die Autobahn A1 bis Autobahnende Tondorf und aus dem Rhein-Main-Gebiet über die Autobahnen A3/A61 und A48 bis zum Dreieck Vulkaneifel. Ab dort ist der Weg nach Gerolstein jeweils ausgeschildert.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig geöffnet

GPS-Koordinaten
N 50°13´16,2" O 6°39´14"

Gebühren
10 Euro

Anzahl der Stellplätze
25

Umweltzone
nein


Lage
Stellplätze unterhalb des Schwimmbads in Gerolstein

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Strom 1 Euro/kWh. - Wasser 1 Euro/100 Liter - Liegewiese - Müllentsorgung - Beleuchtet

Freizeitangebote
Frei- und Hallenbad am Stellplatz - Fliegenfischen in der Kyll - Von Mai bis Oktober startet an jedem Dienstag um 10.00 Uhr die geführte Erlebniswanderung „Gerolsteiner Dolomiten“ ab der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Brunnenstraße 10, Gerolstein

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Gerolsteiner Dolomiten - Trockenmaar Papenkaule - Mühlsteinhöhlen/Eishöhlen bei Roth - Erlöserkirche mit Munterley

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 11 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.2 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!