Wohnmobilstellplatz Kulmbach

Der Wohnmobilstellplatz Kulmbach zeigt sich durch eine Bepflanzung sichtbar abgegrenzt, direkt am Fuße der Plassenburg und unmittelbar im Zentrum Kulmbachs.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A70/E48, Ausfahrt 24, weiter Richtung Kulmbach Stadtmitte. Dort der Beschilderung "Festplatz am Schwedensteg" (roter Punkt mit Wohnmobilzeichen) folgen. Die Straße in der sich der Wohnmobilstellplatz befindet, nennt sich "Am Schwedensteg".

Bemerkungen & Hinweise
*Stellplatzgebühren pro Tag 3 Euro auf freiwilliger Basis. Stellplatz ist ganzjährig geöffnet, jedoch beschränkt sich die Aufenthaltsdauer auf 2 Tage.

GPS-Koordinaten
N 50°06'38

Gebühren
Kostenlos*

Anzahl der Stellplätze
25

Umweltzone
nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz Kulmbach liegt zentral am Rande der Altstadt unterhalb der Burg.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung (im Winter gesperrt) - Strom 1 Euro/2 kWh bzw. 1 Euro/6 Stunden - Wasser 1 Euro/100 Liter - Behindertengerecht - Kinderspielplatz - WC

Freizeitangebote
Altstadtbesichtigung - Freibad - Geführte Freizeit- und Touristiktouren - Wandern in und um Kulmbach auf den 16 Rundwege im Kulmbacher Land - Naturlehrpfad am Rehberg - Segway fahren

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswürdigkeiten in Kulmbach: Plassenburg - Kulmbach, Rathaus mit Rokokofassade, Badhaus, Weißer- und Roter Turm je Teile der Stadtmauer, Spitalkirche Kapelle im Mittelalter, Petrikirche Kulmbach, Langheimer Amtshof, Schlößlein Kulmbach, Zinsfelder Brunnen am Holzmarkt, Luitpoldbrunnenauf dem Marktplatz und Rehturm Kulmbach. Die größte Zinnfigurensammlung der Welt im Deutschen Zinnfigurenmuseum Plassenburg.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 14 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!