Wohnmobilstellplatz Oberstdorf

Oberstdorf liegt in den Allgäuer Alpen und ist einer der wenigen Orte weltweit, die Wettbewerbe im Skifliegen ausrichten können. Alljährlich findet hier der Auftakt für die Vierschanzentournee im Skispringen statt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Folgen Sie in Oberstdorf ab dem 2. Kreisverkehr den Hinweisschildern zu Nebelhornbahn/Eisstadion.

Bemerkungen & Hinweise
Stellplatz ist ganzjährig geöffnet. Schneedienst im Winter gewährleistet. Kurtaxe: 2,60 Euro/Person.

GPS-Koordinaten
47°35'53.2"N 10°33'08.6"E

Gebühren
12 Euro inklusive Ver- und Entsorgung

Anzahl der Stellplätze
150

Umweltzone
Nein


Lage
Überwiegend ruhige Lage, nur ein Teil des Geländes grenzt an die abends wenig befahrene Straße.

Ausstattung
Modernes Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten. Ver- und Entsorgung, Strom 2,50 Euro, Dusche 1 Euro/Person.

Freizeitangebote
Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander- und Bergsportgebiet am Nordrand der Alpen. 20 Skilifte an Fellhorn, Nebelhorn und Söllereck.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Heimatmuseum mit größtem Lederskischuh der Welt; Bauernhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert; Gerstruben, verlassenes Bergdorf unter Denkmalschutz; Burgkirche Schöllang in Schöllang; Kapelle St. Jakobus in Reichenbacham und die St. Loretto-Kapellen am südlichen Ortsrand.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 20 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!