Wohnmobilstellplatz Schirnding

Schirnding liegt im Fichtelgebirge, nahe der Grenze zur Tschechischen Republik und an der Bayerischen Porzellanstraße. Von und über Schirnding gelangen Sie in den tschechischen Teil der Porzellanstraße.

Wohnmobilstellplatz Schirnding

Der Wohnmobilstellplatz Schirnding liegt zentral am Bach Röslau hinter dem Rathaus und ist ganzjährig nutzbar.

Wohnmobilstellplatz Schirnding

Ausstattung

Kostenloses BayernWLAN

Freizeit

Der Wallenstein-Radwanderweg verbindet Marktredwitz mit der tschechischen Stadt Cheb.

Wohnmobilstellplatz Schirnding

Sehenswürdigkeiten:

In der Nähe vom Markt Schirnding befindet sich der historische Buchbrunnen, von welchem aus seit 1910 eine Wasserleitung nach Eger führt. Sehenswert ist auch die Evang.-Luth. Pfarrkirche und die Katholische Pfarrkuratiekirche St. Joseph, die 1931 / 32 erbaut wurde. Über die deutsch-tschechischen Grenzbeziehungen informiert das Bayerische Grenzmuseum Schirnding. Das Museum wird von einem ehem. Beamten von Grenzpolizei oder Zoll betreut. Gruppenführungen sind jederzeit von Montag bis Sonntag möglich.

Wohnmobilstellplatz Schirnding

Kontakt

Markt Schirnding
Hauptstraße
95706 Schirnding
Telefon:+49 9233 77110
E-Mail: info@markt-schirnding.de
Webseite: www.markt-schirnding.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Aufenthalt maximal eine Nacht. Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
50°04'50.8"N 12°13'43.9"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
3

Umweltzone
nein


Lage
Der Wohnmobilstellplatz Schirnding liegt zentral am Bach Röslau hinter dem Rathaus und ist ganzjährig nutzbar.

Ausstattung
Kostenloses BayernWLAN

Freizeitangebote
Der Wallenstein-Radwanderweg verbindet Marktredwitz mit der tschechischen Stadt Cheb.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
In der Nähe vom Markt Schirnding befindet sich der historische Buchbrunnen, von welchem aus seit 1910 eine Wasserleitung nach Eger führt. Sehenswert ist auch die Evang.-Luth. Pfarrkirche und die Katholische Pfarrkuratiekirche St. Joseph, die 1931 / 32 erbaut wurde. Über die deutsch-tschechischen Grenzbeziehungen informiert das Bayerische Grenzmuseum Schirnding. Das Museum wird von einem ehem. Beamten von Grenzpolizei oder Zoll betreut. Gruppenführungen sind jederzeit von Montag bis Sonntag möglich.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil Atlas für alle Camping-Liebhaber

Mit viel ♡ gemacht!

Wir sind gern für Sie da!