WomoLand Nordstrand

Genießen Sie Ihre schönsten Tage in familiärer Atmosphäre und erleben Sie den schönen Norden mit seiner fast grenzenlosen Weite, Freiheit und einzigartigen Natur.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Mit dem Auto fahren Sie nördlich von Hamburg entweder über die A 23 und weiter über die B 5 nach Husum oder über die A 7 bis Schleswig/ Schuby und dann über die B 201 bis nach Husum, wo Sie dann auf die B 5 nach Bredstedt/ Niebüll treffen. Von Husum folgen Sie der Ortsumgehung (B 5) bis Hattstedt und biegen links ab Richtung Nordstrand/ Pellworm.
Durch den Autodamm ist Nordstrand mit dem Festland verbunden und jederzeit zu erreichen.

Bemerkungen & Hinweise
* pro Person 3,50 Euro inkl. Dusche und Toilette, Saison von 15. März bis 31. Oktober und 15. Dezember bis 15. Januar

GPS-Koordinaten
N 54°31'03" O 08°55'50"

Gebühren
7 Euro incl. V+E *

Anzahl der Stellplätze
40

Umweltzone
Nein


Lage
Durch Hecken getrennte Stellplätze an einem ehemaligen Bauernhof der 20er Jahre.

Ausstattung
Caravan Gespanne erlaubt - Behindertengerecht - Stromanschluss 2,50 € - Dusche - WC - Frischwasser - Liegewiese - WC-Entsorgung nur ohne Chemie - Brötchenservice - Fahrradverleih - Gasflaschentausch

Freizeitangebote
Mit der Adler-Flotte durch die gesamte nordfriesische Insel- und Halligwelt und zu den
Seehundsbänken. Nordstrand lädt zum Radfahren auf seinen gut ausgebauten Fahrradwegen ein. Wattenfahrten mit Pferd und Wagen nach Südfall.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Alt.-Kath. Kirche St.Theresia - Röm.-Kath. Kirche St. Knud - Ev. Luth. Kirche St. Vincenz - Nordfriesisches Museum "Nissenhaus" in Husum

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 6 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!