Wohnmobilstellplatz Schenklengsfeld

Der Wohnmobilstellplatz liegt am Rande des Kernortes Schenklengsfeld zwischen dem Tennisplatz und dem Freibad. Von dort aus lassen sich die Sehenswürdigkeiten Schenklengsfelds auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad problemlos erreichen. Die 1.200-jährige Linde - der älteste Baum Deutschlands - ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die herrlichen Wälder und Wiesenauen laden zum Wandern und Fahrradfahren ein: Es gibt einen ausgeschilderten Wanderweg, der das ganze Jahr genutzt werden kann, und vielzählige Radwege die durch die schöne Landschaft rund um Schenklengsfeld führen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schenklengsfeld.de

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

Nord: 50°49'30'' Ost: 9°50'38.976

Gebühren

Sonstige Bemerkungen

Anzahl der Stellplätze:

drei

Untergrund der Stellflächen

Pflaster

Umweltzonen

Lage des Stellplatzes

Der Stellplatz liegt zwischen dem Tennisplatz und dem Freibad am Ortsrand von Schenklengsfeld.

Ausstattung des Stellplatzes

Stromanschluss nach CEE-Norm, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung

Freizeitangebote

Freibad gleich in der Nähe, ausgeschilderte Wander- und Fahrradwege...weitere Informationen unter www.schenklengsfeld.de

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die 1.200-jährige Linde (ältester Baum Deutschlands) Das Bethaus in Malkomes (kleinste Kapelle in Hessen) Die Burgruine Landeck der historische und der jüdische Friedhof ...weitere Informationen unter www.schenklengsfeld.de

Wohnmobilstellplatz Schenklengsfeld mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Wohnmobilstellplatz Schenklengsfeld

Auf der Grundlage von 5 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.8 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 17.06.2015 bearbeitet