Stellplatz bei den Freizeitanlagen

Am Unterlauf des Inns, eingebettet zwischen bewaldeten Höhen im Norden und dem Flusslauf im Süden, liegt die niederbayerische Grenzstadt Simbach a. Inn im Bayerischen Golf- und Thermenland. Am gegenüberliegenden Innufer liegt die österreichische Stadt Braunau am Inn.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

48°16'27.7"N 13°01'37.8"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Die Stellplätze sind gepflastert, beleuchtet und ganzjährig benutzbar.

Anzahl der Stellplätze:

6

Untergrund der Stellflächen

Pflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Markierter Bereich für Wohnmobile zwischen dem Schwimmbad und Sportstadion.

Ausstattung des Stellplatzes

Es ist eine Stromsäule mit 4 Anschlüssen vorhanden 1Euro/ 2kW/h.

Freizeitangebote

Simbach a. Inn ist an ein regionales und an ein überregionales Radwegenetz angeschlossen. Direkt durch Simbach führen der Inntalradweg und der Naturerlebnisweg. Rund um den Schellenberg werden 4 verschiedene Wanderwege von ca. 7 bis 10 km angeboten. Das gegenüberliegende Freibad lädt zum Schwimmen ein. Für das leibliche Wohl ist durch einen Kiosk bestens gesorgt. Die Öffnungszeiten sind von Mitte Mai bis Mitte September von 8 – 20 Uhr.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Heimatmuseum Simbach zeigt traditionelle Kulturgüter aus verschiedenen Bereichen, wie z. B. religiöse Volkskunst, Möbel oder Trachten und befindet sich in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude von 1834. DieSpätgotische Pfarrkirche mit prächtigem Hochaltar im Ortsteil Erlach.

  • Stellplatz bei den Freizeitanlagen
  • Stellplatz bei den Freizeitanlagen
  • Stellplatz bei den Freizeitanlagen

Stellplatz bei den Freizeitanlagen mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz bei den Freizeitanlagen

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 23.12.2019 bearbeitet