Besucherbergwerk F60

Das Besucherbergwerk Abraumförderbrücke F60, eine stillgelegte Förderbrücke am Bergheider See. Heute ein Freilichtmuseum mit überregionalem Ruf: Ein Gigant der Technik, 502 Meter lang, 204 Meter breit, 80 Meter hoch und 11.000 Tonnen schwer, erzählt die ehemalige Abraumförderbrücke F60 von Geschichte und Gegenwart des Braunkohlenbergbaus in der Lausitz.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

51°35'18.7"N 13°46'52.3"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Das Besucherbergwerk ist ganzjährig geöffnet.

Anzahl der Stellplätze:

20

Untergrund der Stellflächen

Asphalt - Pflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze auf dem Parkplatz des Besucherbergwerks in ruhiger Lage.

Ausstattung des Stellplatzes

Keine Anschluss- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden. Imbiss im

Freizeitangebote

Im Sommer finden die spektakulären und ganz besonderen Nachtlichtführungen statt.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Besucherbergwerk F60

  • Besucherbergwerk F60
  • Besucherbergwerk F60
  • Besucherbergwerk F60

Besucherbergwerk F60 mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Besucherbergwerk F60

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 22.08.2017 bearbeitet