Stellplatz am Hallenbad

Ein malerischer Blickfang für die Besucher der Stadt Möckmühl ist der Schlossberg mit der Burganlage. Der Wohnmobilstellplatz der Stadt Möckmühl befindet sich am Hallenbad auf einer Anhöhe mit Blick auf die historische Altstadt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

49°19'25.1"N 9°22'03.4"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Der Stellplatz befindet sich nicht in der Umweltzone und ist ganzjährig nutzbar.

Anzahl der Stellplätze:

25

Untergrund der Stellflächen

Stellfläche auf Rasengitter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Möckmühl liegt nördlich von Heilbronn und die Stellplätze befinden sich zwischen der Jagsttalhalle und dem Hallenbad am Ortsrand.

Ausstattung des Stellplatzes

Keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden. Dusche und WC im Hallenbad gegen Gebühr. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist ca. 500 Meter entfernt.

Freizeitangebote

Zahlreiche gute Wander­wege oder der Kocher-Jagst-Radweg führen zu den Sehens­würdigkeiten der Umgebung, wie zum Beispiel zum Kloster Schöntal oder zur Götzenburg nach Jagsthausen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Markantes Zeichen der Altstadt Möckmühls ist die sie umgebende Stadtmauer. Sie ist aus dem 15. Jahrhundert und bis 7,80 Meter hoch und mit einem durchlaufenden Bogenfries geschmückt.

  • Stellplatz am Hallenbad
  • Stellplatz am Hallenbad
  • Stellplatz am Hallenbad

Stellplatz am Hallenbad mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz am Hallenbad

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 1 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 03.12.2019 bearbeitet